Aufgaben

- Management von CAPA's und Deviations resultierend aus internen sowie externen Audits und Beschwerden
- Unterstützung bei der Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von internen sowie externen Audits
- Mitarbeit bei der Produktentwicklung im Rahmen des kontinuierlichen Verbesserungsprozesses
- Erstellung von Monats sowie Quartalsberichten hinsichtlich CAPA und Deviation Clustern

Qualifikationen

- Abgeschlossenes Studium in relevantem Feld wie z.B. Medizintechnik (Master bevorzugt)
- konzeptionelles und prozessuales Verständnis von CAPA Abläufen sowie der damit einhergehenden Dokumentation
- Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse, französisch von Vorteil