Aufgaben

  • Analysen mittels HPLC & GC, Titrationen, Hg-bestimmung & IR-Spektroskopie
  • Durchführung von Wasserbestimmungen nach Karl Fischer
  • Entwicklung und Optimierung der Methoden
  • Durchführung von Freigabeanalytik und IPC
  • Dokumentation der Methoden und Ergebnisse

Qualifikationen

  • Abgeschlossene Berufslehre als Chemielaborant oder vergleichbare Ausbildung
  • Erfahrung mit den relevanten Methoden
  • Kenntnisse im Bereich ICP-OES, TOC-Technik und Ionen Chromatographie vorteilhaft
  • Fliessende Deutsch- sowie Englischkenntnisse
  • Gute MS-Office Kenntnisse