Tasks

- Sicherstellung der Einhaltung von regulatorischen Anforderungen während der Konzipierung, der Entwicklung, der Produktion sowie während der Marktbeobachtung
- Anwendung der Standards (insbesondere IEC 60601-1, ISO 80601-2-12)
- Zuständigkeit für die weltweite Registrierung (Schwerpunkt USA und EU)

Qualifications

- Abgeschlossene Ausbildung im Bereich Naturwissenschaften oder Medizintechnik
- Erfahrung im Bereich Regulatory Affairs, idealerweise in der Medizintechnik
- Gute Zusammenarbeit und Kommunikation mit Behörden
- Fließendes Deutsch und Englisch

Additional Information

- Home Office möglich