Tasks

- Change Control Management zu Materialien, Lieferanten und Herstellern
- Erstellung von materialspezifischen Risikoanalysen (z.B. Elemental Impurities, Residual Solvents, Nitrosamine)
- Materialqualifizierung und Zertifizierung der Lieferanten
- Verantwortlich für die Nachverfolgung von Compendial Updates (USP, EP)
- Erstellen und Review von Spezifikationen für Rohstoffe
- Projektarbeit im Rahmen von neuen regulatorischen Anforderungen
- Mitarbeit bei Erstellung und Aktualisierung von Verantwortlichkeits-Abgrenzungsverträgen (QA-Agreements) mit Lieferanten

Qualifications

- Abgeschlossenes naturwissenschaftliches Fach- oder Hochschulstudium (Chemie, Pharmazie, Biologie, Physik) oder entsprechende Ausbildung mit Berufserfahrung
- Mind. 3 - 5 Jahre Erfahrung im pharmazeutischen cGMP Umfeld (EU-GMP / FDA), idealerweise im Bereich QC oder QA
- Versierte MS-Office-Kenntnisse
- Sehr gute Deutsch- und Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift